Meine Funkamateurstation

WAS IST EIN FUNKAMATEUR?

Oft wird unser Hobby mit CB-Funk verwechselt. Auch wenn es Ähnlichkeiten gibt, sind die Unterschiede erheblich. CB-Funker brauchen keine Prüfung abzulegen, sie verfügen aber nur über ein Band (11 Meter) und dürfen nur eine Ausgangsleistung bis zu 4 Watt haben. Wir dürfen mehrere Bänder benutzen und bis 750 Watt Ausgangsleistung haben.

 I) Die Zulassug:
Das Amateurfunkgesetz (AfuG) regelt den Funkamateurdienst in der Bundesrepublik Deutschland. Derjenige, der ohne Lizenz sendet, macht sich strafbar und muß mit einer Geldstrafe rechnen. Die Regulierungsbehörde ist für die Abnahme der Lizenzprüfungen zuständig. 

Die Prüfung besteht aus drei Teilen:
- technische Kenntnisse
- betriebliche Kenntnisse
- Kenntnisse von Vorschriften

Nach Bestehen der Prüfung wird ein Rufzeichen erteilt, das mit „D“ in Deutschland, „F“ in Frankreich und „HB9“ in der Schweiz anfängt

Seit kurzem ist es nicht mehr notwendig eine Telegraphieprüfung abzulegen.



II) Die Funkamateurbänder: 

BAND in MeterFREQUENZENWELLENBEREICH
1601815 bis 1890 Khz (Kilo Hertz)KURZWELLEN
803500 bis  3800 KhzKURZWELLEN
407000 bis  7100 KhzKURZWELLEN
2910100 bis 10150 KhzKURZWELLEN
2014000 bis 14350 KhzKURZWELLEN
1618068 bis 18168 KhzKURZWELLEN
1521000 bis 21450 KhzKURZWELLEN
1224890 bis 24990 KhzKURZWELLEN
1028000 bis 29700 KhzKURZWELLEN
650 bis 54 Mhz (Mega Hertz)KURZWELLEN
2144 bis 146 MhzVHF (Very Hight Frequencies)
70 cm430 bis 440 MhzUHF (Ultra Hight Frequencies)
23 cm1240 bis 1300 MhzSHF (Super Hight Frequencies)

Diese Werte gelten für Europa. Es ist möglich, daß es von einem Staat zum anderen Abweichungen gibt. In manchen Ländern wurde das 40 Meterband schon bis 7200 kHz erweitert.

 III) Meine Antennenanlage (Schack):

 a) meine Antennen:

Die "Diamond CP 6" ist eine  vertikale Antenne für die Kurzwellenbänder von 10 bis 80 Meter

Die "Cushcraft AR 270" ist eine Duobandantenne für 2 Meter und 70 cm.

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus der Freiburger Stadtmitte und konnte keine Genehmigung bekommen für große Antennen. Mit diesen Antennen kann ich jedoch Europa, Amerika, Afrika und  Asien teilweise erreichen. Für weitere Entfernungen sind Richtantennen notwendig, die auch größere Abmessungen haben.

 b) meine Geräte: 

YAESU FT 920 Kurzwellen Transceiver auch für 6 Meterband mit 100 Watt AusgangsleistungALINCO DJ-G 5 Duoband Transceiver für 2 Meter und 70 cm. Maximale Ausgangsleistung 5 Watt. Der Vorteil am diesem Gerät ist, das es so groß wie ein Telefon ist und deshalb sehr praktisch beim Verreisen. Es passt in jeden Koffer.